AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir weisen hiermit deutlich darauf hin, dass wir in diesem Onlineshop NICHT an private Endkunden / Verbraucher nach §13 BGB verkaufen, sondern nur an gewerbliche Nutzer, Freiberufler, Unternehmer und Händler. Alle Preise sind Netto ohne 19% MWSt.  
.
----------------------------------------------------------------------------------------------

§ 1 Geltungsbereich, Kundeninformationen   Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen
.
Electronic Fachhandel Spürk
Inhaber Heinz-Jürgen Spürk
Am Haas 20
D-52525 Waldfeucht
.

Tel: 02452-9249114
FAX: 02452-8609934
E-Mail:
info@spuerk.de
USt.-ID Nr. DE 255 938 617

.
und Verbrauchern, die über unseren Shop Waren kaufen. Diese AGB beinhalten weiterhin Kundeninformationen nach der BGB-Infoverordnung. Die Vertragssprache ist Deutsch
.  
§ 2 Vertragsschluss  
Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu bestellen.   Nach Eingabe Ihrer Daten und mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab.   Wir sind berechtigt, Ihr Angebot innerhalb von 3 Tagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail anzunehmen. Nach fruchtlosem Ablauf der in Satz 1 genannten Frist gilt Ihr Angebot als abgelehnt, d.h. Sie sind nicht länger an Ihr Angebot gebunden.   
.
  § 3 Kundeninformation:
Speicherung des Angebotstextes   Der Vertragstext mit Angaben zum Artikel wird von uns gespeichert. Der Vertragstext mit Angaben zum Artikel wird von uns gespeichert. Sie haben über das Internet keinen Zugriff auf den Vertragstext.   
.
  § 4 Kundeninformation: Korrekturhinweis  
Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über Ihre Korrekturmöglichkeiten.

----------------------------------------------------------------------------------

Information gemäߧ 12 Batterieverordnung
Gebrauchte Batterien und Akkus gehören nicht in den Hausmüll. Der Endverbraucher ist gesetzlich dazu verpflichtet, gebrauchte Batterien und Akkus zurückzugeben. Die seit 1998 existierende Batterieverordnung verpflichtet Handel und Hersteller, diese Batterien zurückzunehmen und einer ordnungsgemäßen Verwertung zuzuführen. Lassen Sie diese nur über den Fachhandel oder durch Batterie-Sammelstellen entsorgen. Batterien und Akkus, die Sie bei uns erworben haben, können Sie bei uns unentgeltlich zurückgeben oder, ausreichend frankiert, zurücksenden. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem der folgenden Symbole einer durchgestrichenen Mülltonne versehen und dem chemischen Symbol des schadstoffhaltigen Metalls
(Hg für Quecksilber, Cd für Cadmium und oder Pb für Blei)